2014 magazine

 

 

 

abstract

article

6/2014

 

 

Der serbisch-kosovarische Konflikt: Wandel durch Annäherung?

Wulf-W. Lapins

 

Cyber Defence -eine nationale Herausforderung (Teil 2)

Walter J. Unger/Sigmar Stadlmeier/Andreas Troll



Dschihadismus im Irak - Ein Update

Andreas Armborst

 

Der Streit um Einflusssphären in Osteuropa. Die Ukraine zwischen den Gravitationszentren Russische Föderation und EU/NATO

Heinz Brill

 

Die Militärpolizeikräfte der US-Streitkräfte: Die Streitmacht der Wahl?

Raymond E. Bell Jr.

 

Ein systematischer Vergleich des Strategischen Führungslehrgangs in Österreich mit dem Sicherheitspolitischen Seminar der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) in Deutschland

Sandra Kick/Christian Papsthart

 

Cui bono?

Entscheidungen und Hintergründe des Wörner-Kießling- Skandals 1983/84 im Spiegel neuer Forschungen

Klaus Storkmann

 

Einer der letzten Ritter des Kaisers: Korvettenkapitän Georg Ritter von Trapp (1880-1947)

Hubert Michael Mader



 

 

 

5/2014

 

 

Franz von Sickingen (1481-1523): Fehde als Beruf

Reinhard Scholzen

 

Cyber Defence - eine nationale Herausforderung (Teil 1)

Walter J. Unger/Sigmar Stadlmeier/Andreas Troll

 

Noreia, Militärwissenschaftliche Methodologie zur Lokalisierung des norischen Stammeszentrums

Reinhard Stradner

 

Frankreich und Clausewitz: Perzeption und Rezeption - ein Überblick

Ulrich C. Kleyser

 

Gender Mainstreaming - eine Strategie zur Erreichung der Gleichstellung von Frauen und Männern

Roswitha Mathes

 

Stämme und Staaten, Parteien und Konfessionen

Sebastian Damm



Der Koalitionsvertrag 2013 definiert eine neue nationale Friedens- und Sicherheitsstrategie für Deutschland

Klaus Liebetanz

 

Die Beherrschung von Betrieb und Investitionen in Streitkräften

Günther Trattnig



 

 

 

4/2014

 

 

Japan im Ersten Weltkrieg

Harald Pöcher

 

Power-Projection vs Anti-Access/Area-Denial (A2/AD) Die operationellen Konzepte von U.S. Navy (USN) und Peoples Liberation Army Navy (PLAN) im Indo- Pazifischen Raum

Nikolaus Scholik

 

Dschihadismus im Irak

Andreas Armborst

 

Die Berufsoffiziersausbildung an der Theresianischen Militärakademie in Wr. Neustadt

Andreas Steiger

 

Die Problematik der pazifistischen Grundströmung in Deutschland

Walter Schilling

 

Die direkte Einflussnahme der strategischen Führungsebene von Al Qaida auf interne Konflikte in den Regionalorganisationen

Hans Krech

 

Zwist statt Liebe in der Geburtskirche. Ewiger christlicher Zankapfel auch Spielball im palästinensisch-israelischen Staatspoker!

Heino Matzken

 

Die elektrische Telegraphie als Mittel militärischer Führung und der Nachrichtengewinnung in den deutschen Einigungskriegen

Klaus-Jürgen Bremm

 

 

 

 

3/2014

 

 

Le long chemin de l’Allemagne : du pays « consommateur » de sécurité à la politique de défense active, jusqu’au « producteur » de sécurité coopérant à l’international 

Wulf-W. Lapins

 

Kaiser Franz II.(I.) und die Uniformen

Friedrich W. Schembor

 

Lehren aus dem Fall NSU: Rechtsterrorismus und Gefahrenfaktoren im Rechtsextremismus

Michail Logvinov

 

Luftkrieg „neu“: Mehr Evolution als Revolution (Teil 2)

Friedrich W. Korkisch

 

Vom transatlantischen Meinungsaustausch zum Global Player. Die 50. Münchner Sicherheitskonferenz vom 31. Jänner bis 2. Februar 2014

Ulrich Kleppmann

 

 

China im 21. Jahrhundert: Kooperative Gestaltungsmacht oder sicherheitspolitische Herausforderung?

Sybille Reinke de Buitrago/Johann Schmid

 

Militärische Führungsgrundsätze für den zivilen Führungsauftrag

Hans-Christian Witthauer

 

Bewertung der Einsatzmöglichkeiten einer Waffengattung in einer informationsbasierten Stabilisierungsoperation am Beispiel des Kampfpanzers

Jörg Loidolt



 

 

 

2/2014

 

 

Gesellschaft, Raum und Macht Aufgaben, Defizite und Neues zur Kritischen Geopolitik (Teil 2)

Heinz Nissel

 

Was heißt Verteidigung im 21. Jahrhundert ? Vortrag vor dem Internationalen Herbstseminar 2013 in Luzern am 27. September 2013

Klaus Naumann

 

Geopolitische Optionen türkischer Außen- und Sicherheitspolitik Realitäten und Visionen

Heinz Brill

 

Luftkrieg „neu“: Mehr Evolution als Revolution (Teil 1)

Friedrich W. Korkisch

 

Drohnen als militärisches Instrument. Die Auswirkungen einer „Game Changer“-Technologie auf asymmetrische Konfliktszenarien

Stephan Maninger

 

Neoimperiale Tendenzen in Putins Russland

Wolfgang Taus

 

Geld, Geld und nochmals Geld. Die Militärausgaben ausgewählter Länder am Vorabend des Ersten Weltkrieges

Harald Pöcher

 

Die polnische Bewegung des Prometheismus im globalgeschichtlichen Kontext 1918-1939

David X. Noack



 

 

 

1/2014

 

 

Die strategische Lage zum Jahreswechsel

Lothar Rühl

 

Gesellschaft, Raum und Macht. Aufgaben, Defizite und Neues zur Kritischen Geopolitik (Teil 1)

Heinz Nissel

 

 „Krieg um des Friedens willen“ Die Vorstellung von Frieden und seine Instrumentalisierung in antiken Kriegsreden

Ursula Lagger

 

Die Friedensspirale: Der lange Marsch zum Ziel?

Klaus Zapotoczky

 

Sicherheit, Verteidigung und Wirtschaft im transatlantischen Raum

Donald Abenheim/Carolyn Halladay

 

Perspektiven der Strategiediskussion: Mehrwert einer kriteriengeleiteten Analyse und Argumentation

Christoph Kaiser/Sven Meyer/Arne Schuler

 

Strategische Überlegungen zum Nuklearkonflikt mit Nordkorea

Gerald Brettner-Messler