Ausgaben 2009

 

Heft 6/2009

Andreas W. Stupka

Strategische Lehren aus 1809

Unzeitgemäße Betrachtungen zur Wehrhaftigkeit

 

Eberhard Birk

Die Schlacht im Teutoburger Wald

Strategische Überlegungen zur „clades variana“

 

Harald Pöcher

140 Jahre offizielle Beziehungen zwischen Japan und Österreich

Mehr als nur Sushi, alpiner Schilauf und klassische Musik

 

Heinz Brill

Die NATO-Osterweiterung und der Streit um Einflusssphären in Europa

 

Miszellen:

Heino Matzken

Irans Ahmadinedschad - Mit der Bombe spielen oder mit den Gelehrten beten Größenwahn oder legitime Politik einer Regionalmacht?

 

Ulrich Stahnke 

Zur politischen und militärischen Lage in Afghanistan: Mit dem Islam gegen den islamistischen Terror

 

Dietmar Hübsch 

Dreißig Jahre Kosten- und Leistungsrechnung im Österreichischen Bundesheer

Entwicklung eines betriebswirtschaftlichen Instrumentes

 

Martin Prieschl 

Der Friedensvertrag von St. Germain-en-Laye 1919

Heft 5/2009

Heinz Brill

„Das Projekt Mittelmeer-Union“

Ein französischer Vorschlag europäischer Nachbarschaftspolitik

 

Arno Tausch

Multikulturalität und die Armee der Zukunft in Europa - ein erster Datenbefund basierend auf dem „World Values Survey“ und dem „European Social Survey“

 

Karl Liko

Ausgemustert in ein stürmisches Jahrhundert

100 Jahre Ausmusterungsjahrgang 1909 - 144 Leutnante und ihre Schicksale

 

Karl-Reinhart Trauner

„Wir wollten Offiziere werden …“

 

Miszellen:

Philipp Rotmann

Die neue US-Aufstandsbekämpfungs­doktrin und die Wende in Malaya (1950-1952)

 

Jürgen Weigt 

Wie hält man das aus?

Beobachtungen aus dem Afghanistan-Einsatz

 

Ulrich Kleppmann 

Beitritt erwünscht - Mitgliedschaft vorerst verwehrt

Die Republik Mazedonien und die NATO

 

Karin Kneissl 

Metternich und die europäische Unordnung

Ein Blick auf das Wirken des Diplomaten und Staatsmannes Metternich, der vor 150 Jahren verstarb

Heft 4/2009


Johannes Varwick/Benjamin Schreer

60 Jahre NATO - Ein Bündnis im Wandel    

 

Johann Hornung

Die strategischen Beziehungen zwischen der Türkei und Israel

Partnerschaft oder Zweckgemeinschaft?

 

Stephan Maninger

Operative Hemmnisse für westliche Sicherheitskräfte im Zeitalter multipler Bedrohungsszenarien

Ein Plädoyer für die wehrhafte Demokratie

 

Eberhard Birk

Die oranische Heeresreform als archimedischer Punkt für die neuzeitliche Kriegskunst

 

Miszellen:

Andreas W. Stupka

Die strategische Bedeutung der Dialektik bei Charles Darwin

 

Heino Matzken 

Pakistan: mehr als nur atomarer Sprengstoff

 

Raymond E. Bell 

Kriegseinsatz von Streitkräften aus dem Staate New York

 

Tamara Scheer 

„Eines werde von allen verlangt: guter Willen und Gehorsam“

Österreich-Ungarns Militärverwaltungen im Ersten Weltkrieg

 

Wolf Rauch/ Christoph Tepperberg/ Hans Wallner 

Feldzeugmeister Anton Galgótzy (1837-1929) zum 80. Todestag

Heft 3/2009


Synchronized Armed Forces Europe (SAFE)

Harald Kujat (Vorwort)

SAFE - ein Plädoyer für eine eigenständige sicherheitspolitische Identität Europas

Hans-Gert Pöttering

Neue Entwicklungen und Ansätze für ein Europa der Verteidigung

 

Hannes Adomeit

Russlands Militär- und Sicherheitspolitik unter Putin und Medwedjew

 

Franz Felberbauer

Solferino und seine Folgen - Sadowa und Sedan

Eine Untersuchung der Waffenwirkung im Feldzug von 1859 und deren Auswirkung auf die weitere Waffenentwicklung

 

Martin Pabst

Subsahara-Afrika - Versuch einer Stabilitätsanalyse (Teil 2)

 

Miszellen:

Wolf-Georg Schärf

Der Iran-Konflikt aus dem  Blickpunkt des Euratomvertrages

 

Boguslav Pacek 

Die Gendarmerie der polnischen Streitkräfte im Friedenseinsatz im Irak

 

Heino Matzken 

Sunniten und Schiiten gemeinsam gegen Israel oder unüberwindbare Gegensätze?

Heft 2/2009


Clemens Eicher

Terrorismus und Aufstandsbekämpfung: Ein systematischer Überblick über den Objektbereich

 

Jochen Moos

Geglückter Spagat?

Der Sanitätsdienst der Bundeswehr zwischen Einsatzverwendung und Inlandsauftrag

 

Rudolf Sturmlechner

Die Nationalgarde der USA am Beispiel der 41. Infanteriebrigade aus Oregon

Aufgaben - Kompetenzen - Finanzierung - Rekrutierung

 

Martin Pabst

Subsahara-Afrika - Versuch einer Stabilitätsanalyse (Teil 1)

 

Miszellen:

Andreas Uhl

Operation ATALANTA

Erste Maritime Operation der EU - Schutz der Schifffahrt vor Piraterie am Horn von Afrika

 

Hanns-Frank Seller 

Militärische Einsätze als diplomatische Missionen

Ein Beitrag zur nachhaltigen internationalen Friedenskonsolidierung

 

Matthias Schmidl 

Friedenserhaltende Einsätze im Wandel

 

Karoline Resch 

Überlegungen zu Verlustzahlen von Kom­man­danten in der Antike und im 20. Jahrhundert

Heft 1/2009


Lothar Rühl

Die strategische Lage zum Jahreswechsel

 

Jan Breytenbach

„Die Schrecklichen“: Südafrikas erfolgreichstes Infanteriebataillon im Einsatz (1975-1993)

 

Harald Pöcher

Volkswirtschaft und Militärökonomie der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik

Ein Blick zurück - Lehren für die Gegenwart

 

Eberhard Birk

„In deinem Lager ist Österreich. Wir anderen sind einzelne Trümmer“

Militärhistorische Anmerkungen zu Radetzky (Teil 2)


Miszellen:

André Röhl

Milizen als Instrument der Politik

Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse in der DDR

 

Walter J. Unger

Cyber-Angriffe gegen Estland - Lehren für Österreich

 

Erich Frank

Sicherheitsabstände zu Kulturgut im Fall eines bewaffneten Konfliktes - gibt es die?

 

Dirk Freudenberg

Das britische Führungsverständnis unter besonderer Berücksichtigung deutschen Führungsdenkens