2012 Ausgaben

Heft 1 Heft 2 Heft 3 Heft 4 Heft 5 Heft 6

6/2012 


 


Der „Arabische Frühling" bringt Bewegung in den Westsaharakonflikt

Martin Pabst

Geostrategie und Kartenwissenschaft

Robert Ditz/Miirjanka Lechthaler/Reinhard Mang

Soldaten! Der Zweite Polnische Krieg hat begonnen! Der Russlandfeldzug von 1812

Andreas W. Stupka

Der Arabische Frühling und seine sicherheitspolitischen Auswirkungen

Horst Pleiner


Miszellen:

Cyber Defence. Eine militärische Herausforderung

Walter Unger

„Neue Kriege“ - nichtstaatliche Kriegsakteure

Clemens A. Eicher

Intelligentere Verteidigung, der Umfassende Ansatz und eine Antwort auf die Frage „Warum brauchen wir die NATO?“

Michael Hallett

Die gespaltene kurdische Opposition in Syrien

Müzehher Selcuk

 

Abstract:

                     

Abstract:

                     

Abstract:

                     

Abstract:

                     

 

 

5/2012 



Der Einsatz der Streitkräfte im bevölkerungszentrierten „Comprehensive Approach"

Dirk Freudenberg

Defensiver Revanchismus. Eisenbahnen und Strategie in Frankreich 1871 - 1914

Klaus-Jürgen Bremm

Der wachsende Einfluss des militanten Islam und der Al Qaida in Afrika

Youssouf Diallo/Hans Krech

Österreichische Sicherheits- und Verteidigungspolitik unter geänderten Rahmenbedingungne - Chance zur Profilschärfung des Bundesheeres

Johann Frank/Johann Pucher


Miszellen:

Notwendigkeit und Grenzen eines überstaatlichen Migrationsmanagements am Fallbeispiel Süditalien

Claudius Bubner

„B-Gendarmerie: ein erfolgreiches Experiment im Vergleich mit dem westdeutschen Bundesgrenzschutz und der ostdeutschen Kasernierten Volkspolizei“. Ende und dreifacher Neubeginn

Martin Prieschl

Religion und Politik in der Verantwortung

Wolfgang Taus

General Karl Schrems. Attaché und Militärkommandant

Mario Strigl

 

Abstract:

                          

Abstract:

                           

 

Abstract:

                           

Abstract:

                           

 

 

4/2012 



Weltbevölkerung und Ressourcen. Die Verteilungskämpfe der Zukunft

Heinz Brill

„Amerikas Pazifisches Jahrhundert". Warum der Westen 2014 nicht aus Afghanistan abziehen wird.

Jörg-Dietrich Nackmayr

Der Kaukasuskonflikt zwischen Georgien und der Russischen Föderation

Thomas Rapatz

Die ATHENA-Finanzierung militärischer EU-Operationen - Rückblick auf den Review 2011 und Ausblick bis 2014

Oliver Bringmann


Miszellen:

System Lebenszyklus Management im BMLVS. Das Management von komplexen Systemen über deren Lebenszyklus – eine betriebswirtschaftliche Methode zur Betriebsorganisation

Günther Trattnig

Europa als Werte, sicherheits- und Rechtsgemeinschaft (Teil 2)

Hans Otto Schmidt

Durch die Wüste Paradigmatische Relevanz Karl Mays für die (militärische) Führungslehre

Marcus Jurij Vogt

Zwischen Aufbruch und Stagnation. Die Schweizer Armee sucht ein neues Rollenverständnis

Bruno Lezzi

 

Abstract:

                           

Abstract:

                           

 

Abstract:

                           

Abstract:

                           

 

 

3/2012 



„Ich kann wohl sagen, mein Lebtag nichts Schöneres gesehen zu haben." Ein neuer Blick auf die Lineartaktik

Eberhard Birk

A Strong Britain in an Age of Uncertainty. Die aktuelle Sicherheitsstrategie des Vereinigten Königreichs

Christian Wolf

Aufbau, Umbau, Abbau; die Neuausrichtung der Bundeswehr

Franz-Josef Meiers

Anatomie der Zwangs- und Gewaltmittel im Rahmen der Außenpolitik

Clemens A. Eicher


Miszellen:

Weibliche Soldaten in der Nationalgarde der US-Armee

Raymond E. Bell Jun.

Europa als Werte, Sicherheits- und Rechtsgemeinschaft (Teil 1)

Hans Otto Schmidt

Hugo Chavez und seine Vision einer „antiimperialistischen Allianz“

Wolfgang Taus

Brigadier Roman Schlauss. Luftbildner – Kommandant Luftschutztruppenschule – Kulturgüterschützer

Mario Strigl

 

Abstract:

                     

Abstract:

                     

 

Abstract:

                     

Abstract:

                     

 

 

2/2012 



ISAF zieht ab - der Krieg in Afghanistan geht weiter

Wulf Lapins

„Hybrid War" oder „Hype-Bred war"? Eine Bewertung des Konflikts zwischen Israel und der Hisbollah 2006

Matthias Wolfram

Vom Eid zum Treuegelöbnis. Eine juristisch, soziologische und ethische Betrachtung mit hoher Aktualität

E. Frank/K.-R. Trauner

Die Bestimmung der altösterreichischen Kalibermaße

Friedrich Wilhelm Schembor


Miszellen:

Zehn Jahre Freiwilligenstreitkräfte in Spanien (Teil 2)

Anton Oschep

Sind wir in einer Falle von Al Qaida? Die strategische Planung der ersten globalen nicht-staatlichen Terrororganisation

Hans Krech

Analytical Transformation – Integration und Kollaboration im Berreich der nachrichtendienstlichen Analyse

Wolfgang Braumandl-Dujardin

Jenseits des iranischen Nuklearprogramms – Ist der Iran auf dem Weg zum persischen Frühling?

Dustin Dehez

 

Abstract:

                           

Abstract:

                           

Abstract:

                           

 

Abstract:

                           

 

 

1/2012 



Die strategische Lage zum Jahreswechsel

Lothar Rühl

Strategische Überlegung zur amerikanischen Raketenabwehr

Gustav Gressel

Der Krieg in Italien von 1943-1945

Romedio Thun-Hohenstein

Abrüstung, Rüstungskontrolle von nuklearen Massenvernichtungswaffen, Nonproliferation Rolle des BMLV im gesamtstaatlichen Zusammenhang

Günter Greimel


Miszellen:

10 Jahre Freiwilligenstreitkräfte in Spanien (Teil 1)

Anton Oschep

Welche Rolle kommt dem Militär in einer interdependenten Welt zu?

Thomas Nowotny

Das Schicksal der japanstämmigen Bevölkerung in Amerika während des Zweiten Weltkrieges. Ein in Europa nahezu unbekanntes Stück Zeitgeschichte

Harald Pöcher

Generalleutnant Gustav Golja. Kommandant der Fliegerdivision 1977-1984

Mario Strigl

 

Abstract:

                           

Abstract:

                           

Abstract:

                           

Abstract: