Kooperation

Die Österreichische Militärische Zeitschrift ist Mitglied der
European Military Press Association (EMPA).

EMPA ist die Vereinigung

  • für Chefredakteure, Redakteure und Direktoren militärischer Zeitschriften und militärischer audio- visueller Ausbildungs- und Informationsmittel, die in Europa herausgegeben werden und von europäischer, nationaler und überregionaler Bedeutung sind,
  • für weitere Personen, die als sicherheits- und verteidigungspolitische Fachleute in europäischen militärischen oder anderen Medien publizieren.

Ziele der EMPA

  • Unterstützung der Arbeit der Mitglieder
  • Vereinfachung der Verbindungsaufnahme von Mitglied zu Mitglied
  • vielfältige Möglichkeiten zum Informationsaustausch
  • Erleichterung des Zugangs zu ausländischen militärischen Informationen
  • Förderung des Verständnisses für die Sicherheits- und allgemeine Politik anderer Länder
  • Förderung der Kenntnis von Streitkräften
  • gemeinsame Veranstaltungen an Ort und Stelle