Mag.(FH) Mag.Dr. in Karoline Resch

Geb. 1975; MajordG; 1993-1998 Studium der Alten Geschichte und Altertumskunde und Geschichte an der Universität Graz; 2000-2001 Einjährigfreiwilligenausbildung; Juli bis November 2001 Assistentin am Institut für Römisches Recht und Antike Rechtsgeschichte der Juridischen Fakultät der Universität Graz; 2002-2006 Ausbildung zum Artillerieoffizier an der Theresianischen Militärakademie, gleichzeitig Doktoratstudium der Alten Geschichte an der Universität Graz; mil. Verwendungen als Feuerleitoffizier/Batterie, Ausbildungsoffizier und Feuerleitoffizier/Bataillon im AAB3. Absolventin des 20. GStbLG.