Sondereinsatzkräfte der US-Reservestreitkräfte

Raymond E. Bell Jr.

Die prominentesten und bekanntesten US-Sondereinsatzverbände sind die Green Berets des US-Heeres und die Elitetruppe der SEALs der US-Marine, wobei der Begriff SEAL als Akronym aus den Wörtern Sea, Air, Land die Einsatzorte Meer, Luft, Boden der Spezialeinheit zum Ausdruck bringt. Weniger bekannt ist, dass zu den Sondereinsatzkräften auch die leichten Infanterieverbände der Rangers des Heeres sowie Verbände für zivile Angelegenheiten und psychologische Operationen zählen.